A A A
Druckversion

Pressemeldungen

Lesen Sie mehr:
« zurück
Seite:
weiter »
23.08.2017

Seelenatmen in freiem Tanz

Nachspüren und tanzen was uns in Körper und Seele bewegt. Wir erforschen und bewegen wie die ...
10.07.2017

Pflege zukunftsfest gestalten

Wahlprüfsteine zur Bundestagswahl und Landtagswahl in Niedersachsen

Der Niedersächsische Evangelische Verband für Altenhilfe und Pflege e.V. (NEVAP) hat die Wahlprüfsteine zur Bundestagswahl und Landtagswahl in Niedersachsen für eine zukunftsfeste Pflege beschlossen.
06.07.2017

Recht auf Bildung muss von Anfang an gelten

Forderungspapier zur Beschulung in Erstaufnahmeeinrichtungen vorgelegt

Der Flüchtlingsrat Niedersachsen e.V., das Netzwerk AMBA1 und die Landesarbeitsgemeinschaft der Freien Wohlfahrtspflege in Niedersachsen e.V. fordern ein Recht auf Bildung für asylsuchende Kinder und Jugendliche von Anfang an.
Annette Willkomm (Pflegedienstleitung), Andreas Höhn (Stellv. Pflegedienstleitung/QM, rechts) und Jörg Mannigel (Geschäftsführung des Diakonieverbandes).
30.06.2017

Mobilität in ambulanten Pflegediensten

Potenziale und Perspektiven / Ergebnisbericht liegt vor

Die Diakoniestationen Burgdorf, Hannover-Südstadt, Osterode und Göttingen haben am Projekt des Netzwerks Pflege teilgenommen und ein Jahr lang für die Fahrten zu ihren Kunden moderne Autos mit Elektro- und Erdgasbetrieb eingesetzt.
Setzen Zusammenarbeit fort: Claudia Tepaß und Prof. Dr. Martina Hasseler (2.u.3. v. links) von der Ostfalia Hochschule Wolfsburg mit Christoph Brauner und Daniela Wölk vom Netzwerk Pflege
30.06.2017

"Managed Care" - Netzwerk Pflege kooperiert mit der Ostfalia Hochschule Wolfsburg

Mit der Lehrveranstaltung "Managed Care" kooperierten im Sommersemester 2017 erstmals das Netzwerk Pflege der Diakonie in Niedersachsen und der Studiengang Angewandte Pflegewissenschaften der Ostfalia Hochschule Wolfsburg.
Das RECKEN-Maskottchen Hektor unterstützt die Diakonie Himmelsthür.
20.06.2017

Partnerschaftlich sozial:

DIE RECKEN mit der Diakonie Himmelsthür bei den Special Olympics

Zum vierten Mal traten Athletinnen und Athleten bei den niedersächsischen Special Olympics, diesmal in Hildesheim, gegeneinander an. Eingeladen waren Sportlerinnen und Sportler mit geistiger und mehrfacher Behinderung aller Leistungsniveaus, die regelmäßig trainieren.
Standard-Kommentar
19.06.2017

„Führen und Leiten auf weitem Feld“

Feierliche Zertifikatsübergabe im Stephansstift

Am 14. Juni überreichte Erika Brahms, Bereichsleiterin Kindertagesstätten in der Diakonie in Niedersachsen den Absolventinnen des Führungskräfte-Qualifizierungsseminars „Führen und Leiten auf weitem Feld“ im Stephansstift Hannover ihre Abschlusszertifikate.
« zurück
Seite:
weiter »
Kontakt
Kontakt

Diakonisches Werk Schaumburg-Lippe
31655 Stadthagen
Telefon 057 21 - 9 93 00 · Fax 057 21 - 99 30 66
info@diakonie-sl.de

Konto

IBAN: DE44 2555 1480 0470 1427 87  *  BIC: NOLADE21SHG

Seite empfehlen

Füllen Sie die Felder aus, und klicken Sie auf Senden, um diese Seite weiterzuempfehlen!

Code