A A A
Druckversion

Kind s/Sucht Familie

eine Schulung für Fachkräfte zum Thema Kinder aus suchtbelasteten Familien

Studien belegen, dass ca. 2,65 Millionen Kinder und Jugendliche von der Suchterkrankung mindestens eines Elternteiles betroffen sind. Hinzu kommen Kinder von Abhängigen illegaler Drogen und Kinder aus Familien mit stoffungebundenen Süchten oder Medikamentenabhängigkeit.

Kinder aus diesen suchtbelasteten Familien gelten als größte Risikogruppe selbst süchtig zu werden oder Ängste, Depressionen oder andere psychische Störungen auszubilden.

Mit Kind s/Sucht Familie bietet die Fachstelle für Suchtprävention eine Schulung für Fachkräfte, die in Kontakt mit Kindern und Jugendlichen aus suchtbelasteten Familien stehen. Ziel ist es eine Auseinandersetzung mit den eigenen Handlungsmöglichkeiten im
Umgang mit Kindern und Eltern in Suchtfamilien zu ermöglichen und neue Lösungswege zu
entwickeln.

Zielgruppe
Fachkräfte aus Kindertagesstätten und Grundschulen, Allgemeinen sozialen Diensten der Jugendämter, Sozialpädagogischen Familienhilfen, Erziehungsberatungsstellen und anderen Institutionen, die in Kontakt mit Kindern und Jugendlichen aus suchtbelasteten Familien stehen.

Inhalt und Zeitumfang
Die Veranstaltung findet an zwei Tagen statt und kann auch bei Ihnen vor Ort durchgeführt werden.

Bausteine der Fortbildung sind:

  • Basiswissen Sucht (z.B. Was ist eine Suchterkrankung?)
  • Suchtkranke Erziehungspersonen
  • Kinder in suchtbelasteten Familien
  • Die Rolle der Fachkraft im suchtbelasteten System
  • Praktische Übungen
  • Hilfe für Elterngespräche

Neben der theoretischen Wissensvermittlung wird mit unterschiedlichen praktischen Methoden (z.B. Kleingruppenarbeit, Reflexion eigener Erfahrungen, praktische Übungen) gearbeitet.

Bei Interesse oder weiteren Fragen nehmen Sie bitte Kontakt zu uns auf.
praevention@diakonie-schaumburg-lippe.de

Sobald eine Gruppe von 8 Personen bei der Fachstelle Suchtprävention Interesse zeigt, werden in Absprache Termine festgelegt.

Kontakt
Kontakt

Diakonisches Werk Schaumburg-Lippe
31655 Stadthagen
Telefon 057 21 - 9 93 00 · Fax 057 21 - 99 30 66
info@diakonie-sl.de

Konto

IBAN: DE44 2555 1480 0470 1427 87  *  BIC: NOLADE21SHG

Seite empfehlen

Füllen Sie die Felder aus, und klicken Sie auf Senden, um diese Seite weiterzuempfehlen!

Code